Sängerrunde St. Marienkirchen

Suche innerhalb der Sängerhomepage:

(Ergebnis öffnet in neuem Fenster)

... mit Google:

Zum Thema DATENSCHUTZ:
Wer sich durch eine namentliche Erwähnung oder eine
photographische Darstellung auf der Homepage der Sängerrunde St. Marienkirchen in seiner Privatsphäre auf den Schlips getreten fühlt, kann uns das gerne jederzeit mitteilen (Kontaktdaten im Impressum und in der Datenschutzerklärung). Wir werden das dann so rasch wie möglich bereinigen!

Im Übrigen sollten sich alle darüber im Klaren sein, dass man damit rechnen muss hier ein Bild von sich zu finden, wenn man eine Veranstaltung der Sängerrunde besucht, da wird fast immer fotografiert.

 

Chronik 2020

17.01.2020  Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Cafe Guad ein'kehrt“ in Andorf

 

18.01.2020 Seminar für Männerchöre in der Landesmusikschule Pichl bei Wels mit Landeschorleiter Kons. Prof. Kurt Dlouhy

Von der SR nehmen Johann Schachinger, Franz Schmolz, Manfred Wimmeder und Erich Zibuschka teil. Es sind Männerchöre aus ganz OÖ – insgesamt etwa 100 Teilnehmer – anwesend.

 

27. bis
30.01.2020 Skifahrt nach Söll in Tirol

 

22.02.2020 Sängermaskenball

Am Faschingssamstag fand neuerlich im Hotel-Restaurant "The Flames" der traditionelle Sängermaskenball statt! Der Ball wurde wie im Vorjahr von den "Bayrischen Hiatamadln" umrahmt. Obmann Johann Wimmeder jun. konnte sehr viele Gruppen mit wunderschönen Masken begrüßen. Nach der Demaskierung wurden super Preise an die Masken übergeben. Die Sängerrunde überraschte die Ballgäste wieder mit einer lustigen und stimmungsvollen Mitternachtseinlage.

 

28.02.2020 Letzte Probe vor dem 1. Corona-Lockdown vom 16. März bis 30. April 2020

 

04.07.2020 Geburtstagsständchen für unsere "Gute Fee" Resi Schneebauer

 

04.09.2020 Nach Aufhebung des 1. Corona-Lockdowns am 1. Mai 2020 kann erst am 4. September 2020 der Probenbetrieb wieder aufgenommen werden.

 

16.10.2020 Letzte Probe vor dem 2. Corona-Lockdown am 17. November bis 6. Dezember 2020. Der 3. Lockdown folgt vom 26. Dezember bis 7. Februar 2021.