Sängerrunde St. Marienkirchen

Die Sängerrunde lädt alle interessierten Männer (das Alter ist egal) zur Teilnahme an den Proben und am geselligen Vereinsleben sehr herzlich ein.

--- KEIN VORSINGEN !!! ---

Keinerlei Vorkenntnisse erforderlich!

Unverbindliche Anmeldung bei:

Obmann Johann Schachinger, 07711-2653

Obmann-Stellvertreter Manfred Wimmeder, +43-650-2234945

oder einfach zur nächsten Probe kommen.

Die wöchentliche Probe der Sängerrunde findet jeweils am Freitag um 20:00 Uhr im Sängerheim (im 1. Stock der alten Volksschule in St. Marienkirchen bei Schärding) statt. (Schulferien sind probenfreie Zeit)

Die Idee hinter "e - d - v"

(essn - dringa - vrei)

Das Volksmusik-Ensemble "e - d - v" (essn - dringa - vrei, diese Schreibweise ist wahrscheinlich nach der nächsten Rechtschreibreform richtig) entstand 1998 aus einem Teil der Sängerrunde St. Marienkirchen bei Schärding.

Unser Ziel ist das Erlernen und damit der Erhalt traditioneller Volkslieder mit Schwerpunkt Innviertel. Wir suchen nach altem Liedgut, welches früher in Gasthäusern und Bauernstuben gesungen und gespielt wurde, und großteils nur mündlich überliefert ist. Das Niederschreiben, Aufzeichnen und Lernen dieser Lieder, damit sie nicht für immer verloren sind sehen wir als unsere Aufgabe.

Wir komponieren aber auch eigene Lieder und G'stanzln, in erster Linie über St. Marienkirchen und von der nächsten Umgebung.

Wir Singen und Spielen in Gasthäusern und auf traditionellen Festen und sonstigen kulturellen Veranstaltungen zur gemütlichen Unterhaltung der Gäste und wollen natürlich auch zum Mitsingen animieren.

Wir sind keine professionellen Musiker. Jeder einzelne ist Mitglied des Männergesangsvereines "Sängerrunde St. Marienkirchen".

Der Name der Gruppe "e - d - v" (essn - dringa - vrei) symbolisiert die "Unkäuflichkeit" des Ensembles. Das heißt wir singen und spielen nicht für bares Geld. Unser Ziel ist es viel mehr, die Gemütlichkeit und die Geselligkeit in Gasthäusern und bei diversen Veranstaltungen wieder zu beleben, so wie es teilweise früher praktiziert wurde. Als Lohn für unsere "Auftritte" reichen uns der Applaus der anwesenden Gäste und ein gelegentliches "Freigetränk" und wenn's länger dauert, darf's auch mal eine kleine Jause zwischendurch sein.

Das Ensemble "e - d - v" setzt sich aktuell zusammen aus folgenden Sängern: 
Johann Wimmeder sen. ("Oblinger")
      1. Tenor
Gottfried Beham
      1. Tenor
Franz Demmelbauer-Ebner ("Moar z'Bua")       2. Tenor
Alois Wimmeder, Tischlermeister aus Singern       2. Tenor
Manfred Wimmeder ("Furthner") Gittarre, 1. Bass
Johann Schachinger 2. Bass
Erich Zibuschka  Bass

Ehemalige Mitstreiter:
Johannes Zajonskowski, Gittarre, Bass

Friedrich Endmayer ("Engl Fritz"), 1. Bass  
Walter Hagmann, 2. Bass