Sängerrunde St. Marienkirchen

Die Sängerrunde lädt alle interessierten Männer (das Alter ist egal) zur Teilnahme an den Proben und am geselligen Vereinsleben sehr herzlich ein.

--- KEIN VORSINGEN !!! ---

Keinerlei Vorkenntnisse erforderlich!

Unverbindliche Anmeldung bei:

Obmann Johann Schachinger, 07711-2653

Obmann-Stellvertreter Manfred Wimmeder, +43-650-2234945

oder einfach zur nächsten Probe kommen.

Die wöchentliche Probe der Sängerrunde findet jeweils am Freitag um 20:00 Uhr im Sängerheim (im 1. Stock der alten Volksschule in St. Marienkirchen bei Schärding) statt. (Schulferien sind probenfreie Zeit)

Ein paar Hintergrund-Informationen über den Chor

Gründung

Die Sängerrunde St. Marienkirchen bei Schärding besteht seit 1947.


Sänger

Wir sind ein Männerchor mit derzeit 21 aktiven Sängern. Entstanden ist der Chor aus den "Moar Buam", einem Ensemble das aus fünf Brüdern aus Buch, Gemeinde St. Florian/Inn, bestand. Die Moar-Buam sind auch die Vorbilder für das 1998 gegründete Ensemble EDV (Essen Dringa Vrei) das aus der Sängerrunde hervorgegangen ist.

In unserem Chor singen derzeit zwei Generationen. Das älteste aktive Mitglied ist 81, das jüngste 45 Jahre alt, das Durchschnittsalter liegt bei 59 Jahren.

 

Proben

Jeden Freitag halten wir unsere Singstunden, die um 20 Uhr beginnen und um etwa 21:30 Uhr enden. Im Anschluss an die Probenarbeit pflegen wir die Geselligkeit und genießen die Kameradschaft im Verein.

Dafür steht uns ein eigener Probenraum in der alten Volksschule in St. Marienkirchen zur Verfügung, der auch über eine kleine Küche verfügt.
Besonders stolz sind wir darauf, dass in unserer Gemeinde mit nur etwa 1900 Einwohnern ein so aktiver Männerchor überhaupt bestehen kann.

 

Repertoire

Wir singen weltliches und geistliches Liedgut aus vielen Stilrichtungen in leichter bis mittlerer Schwierigkeit. Natürlich spielen vorrangig örtliche und regionale Ereignisse in unserem Terminkalender eine Rolle. Wir nehmen an Sängerfesten teil, wirken bei Festveranstaltungen in der Gemeinde mit und beteiligen uns regelmäßig auch am kirchlichen Leben in unserer Pfarre. Selbstverständlich sind wir für besondere Anlässe (Hochzeiten, Geburtstagsfeiern usw.) zu buchen.


Aktivitäten

Neben dem Gesang pflegen wir auch gerne Bekanntschaften und Freundschaften mit anderen Chören. So bestehen seit über 35 Jahren Kontakte mit Singgruppen aus Bayern (Unteriglbach, Mittich, Stamsried, ...). Besuche und Gegenbesuche förderten und vertieften diese Verbindungen.

Es gehören natürlich jährliche Fahrten in Form eines Vereinsausfluges, aber auch andere gesellige Ereignisse (Grillfest, Faschingsball, Sonnwendfeuer usw.) zu den lebendigen Bestandteilen unserer Vereinstraditionen.

 

Neue Mitglieder

sind immer gerne bei uns gesehen, sofern sie bereit sind, regelmäßig an den Proben und Veranstaltungen der Sängerrunde teilzunehmen.

Gruppenbild vom 18.6.2016

Die Sängerrunde in neuer Tracht, mit Fahnenmutter Rosemarie Daller, unserer guten Fee Resi Schneebauer und Pianistin Katrin-Anna Zibuschka
Die Sängerrunde in neuer Tracht, mit Fahnenmutter Rosemarie Daller, unserer guten Fee Resi Schneebauer und Pianistin Katrin-Anna Zibuschka. (Foto vom 18. Juni 2016 von Manuel Demuth)

Die Sängerrunde mit ihren wichtigsten Damen

(jeweils von links nach rechts)

1. Reihe

Obmannstellvertreter Manfred Wimmeder, Gute Fee Theresia Schneebauer, Obmann Johann Schachinger, Fahnenmutter Rosemarie Daller, Chorleiter Erich Zibuschka, Pianistin Katrin-Anna Zibuschka, Kassier Johann Endmayer

 

2. Reihe

Fähnrich Johann Wimmeder jun., Schriftführer Franz Schmolz, Franz Bernauer, Franz Maierhofer, Josef Daller, Johann Feköhrer, Ludwig Lehner, Alois Wirth, Franz Demmelbauer-Ebner

 

3. Reihe

Johann Wimmeder sen., Archivar Gottfried Beham, Alois Wimmeder, Johann Reifinger, Gerhard Hartinger, Gerhard Zauner, Johann Maierhofer Josef Zarbl

 

 

... und hier noch nach den Stimmlagen:

1. Tenor:

Johann Wimmeder sen., Johann Wimmeder jun., Franz Maierhofer, Franz Schmolz, Gottfried Beham

2. Tenor: 

Alois Wimmeder, Josef Daller, Franz Demmelbauer-Ebner, Johann Feköhrer


1. Bass:

Ludwig Lehner, Manfred Wimmeder, Erich Zibuschka, Johann Endmayer, Gerhard Hartinger, Johann Maierhofer, Gerhard Zauner

2. Bass:

Franz Bernauer, Johann Schachinger, Johann Reifinger, Alois Wirth, Josef Zarbl


Obmann Johann Schachinger
Chorleiter

seit Anfang 2013  Erich Zibuschka (davor, bis Mitte 2012: Johannes Zajonskowski)

Probenlokal   alte Volksschule in St. Marienkirchen
Proben von Ende August (kurz nach dem Kirtag) bis zum Sommerferienbeginn (1. Juliwoche)
jeden Freitag um 20 Uhr (auch wenn manche meinen es sei um 20:15 auch noch früh genug!)
Gründung 1947
Sänger 21  
Durchschnittsalter 59 J.  
 jüngster Sänger 45 J.  
ältester Sänger 81 J.  
Kontakt e-mail an die Sängerrunde, oder über das Kontaktformular hier auf der Homepage
 

  (zuletzt aktualisiert: 21.06.2017)

Neue Sänger sind jederzeit herzlich Willkommen!

"Es schwinden jedes Kummers Falten, solang des Liedes Zauber walten."

Friedrich von Schiller (1759 - 1805)